Wintertraum Finnland

Erlebe eine magische Zeit in Finnisch – Lappland. Wir sind zu einer Zeit hier, wenn die Sonne wieder über den Horizont steigt. Die Tage sind kurz, die Morgen- und Abenddämmerung zieht sich dafür über Stunden hinweg. Der Himmel schimmert in Schattierungen von Blau und Violett bis Lila. In der Zeit, wo die Sonne über den Horizont steigt, wird die Landschaft in ein orange goldenes Licht getaucht. Es ist tief verschneit, wir suchen uns unseren Weg durch die Wälder und über die Tunturis (waldfreie Berge). Jeden Abend erreichen wir eine einfache aber wärmende Blockhütte, wo wir Übernachten und alles selbst vorbereiten vom Holz hacken und Ofen anfeuern bis zum gemeinsamen Abendessen. Was gibt es schöneres als sich nach einer Tour in der Holzofensauna aufzuwärmen, auch hierzu haben wir einige Male Gelegenheit.

Der Pallas-Yllästunturi-Nationalpark hat eine Fläche von 1020 Quadratkilometern und ist somit der drittgrößte Nationalpark Finnlands. Eine etwa hundert Kilometer lange Fjell-Kette (Tunturi) durchzieht den Nationpark, diese ist eingebettet in Taigawälde. Zu Recht gilt der Pallas-Yllästunturi-Nationalpark als einer der beliebtesten Nationalparks Finnlands.

Der Pallas-Yllästunturi-Nationalpark liegt nördlich des Polarkreises. In der Region Kittilää ist von Mitte bis Ende Dezember die Polarnacht, das heißt die Sonne steigt nicht mehr über den Horizont.  Im Monat Februar gibt es  für ca. sieben Stunden Sonnenlicht. Bei wolkenlosem Himmel kann man abends und nachts Polarlichter sehen. Noch dazu ist das Gebiet ist recht schneesicher, die Temperaturen können bis zu −30 °C erreichen.

Diese Tour wird bei entsprechender Nachfrage auch als Schneeschuh-Tour angeboten!

Termine

     11.02.-18.02.2023

Dauer      8 Tage
Preis      850 €
Leistungen
  • geführte Tour durch geprüften Bergwanderführer
  • 5 Übernachtungen in Wildnishütten
  • Sicherheitsausrüstung (Biwaksack, Notzelt, Sat. Notsender)
  • Gemeinschaftsausrüstung (Benzinkocher, Kochgeschirr, Pulkas, Schneeschaufeln)
  • Verpflegung während der Tour (Frühstück, Mittag, Abendessen) ausgenommen erster und letzter Abend (Abendessen im Restaurant)
  • Beratung und ausführliche Einführung im Vorfeld der Tour
  • detailierte Packliste
Extrakosten
  • individuelle An-und Rückreise nach/von Kittilä
  • Transferkosten
  • Übernachtungskosten: 2 Nächte im Hotel bzw. Gästehaus
  • Abendessen erster und letzter Abend
Verleih
  • die komplette Ausrüstung (Backcountry-Ski / Schneeschuhe, Teleskopstöcke, Skischuhe) kann vor Ort gegen Gebühr (ca. 150 €/Woche) ausgeliehen werden

Programm

1. Tag

Wir fliegen nach Kittilä. Von dort erfolgt der Transfer nach Hetta. Dort übernachten wir im Hotel bzw. Gästehaus und haben beim Abendessen Zeit uns kennenzulernen.

2. – 7. Tag

Während unseres Skitrekkings wandern wir von Hütte zu Hütte und werden auch mal in ein oder zwei Hütten zwei Nächte verbringen, um von dort aus Tagestouren zu unternehmen. Um unsere Ausrüstung und Verpflegung einfacher transportieren zu können, werden wir einige Zugschlitten (Pulka) mitnehmen. Wir wechseln uns regelmäßig mit dem Ziehen ab, so hat jeder Gelegenheit auch mal ohne Pulka laufen zu können. Es werden täglich Entfernungen um die 15km zurückgelegt. Die Tagestouren erfolgen nur mit Tagesrucksack.

Am letzten Tag erfolgt der Transfer zum Skiort Levi, wo wir im Hotel bzw. Gästehaus übernachten und ein letztes gemeinsames Abendessen genießen.

8. Tag

Rückflug von Kittilä nach Deutschland

Anforderung

  • Gute körperliche Fitness und Durchhaltevermögen
  • Tagesetappen von 12-15km und 
  • Wir führen Pulkaschlitten mit uns, um unsere Ausrüstung und Verpflegung zu transportieren
  • Kenntnisse im Skilanglauf, Skitouren oder Alpinski sind nicht zwingend erforderlich aber von Vorteil, es erwartet uns einfaches Gelände zum Laufen und Abfahren aber wir bewegen uns abseits von gespurten Wegen und Loipen
  • Diese Tour ist auch für Anfänger geeignet.

Übernachtung

5 Nächte verbringen wir in einfachen finnischen Wildnishütten und 2 Nächte, jeweils am Anfang und am Ende, im Hotel/Gästehaus. An 2 Tagen unternehmen wir Tagestouren von der Hütte aus.

Verpflegung

Wir führen die komplette Verpflegung für 6 Tage mit uns. Wir werden auch mit frischen Zutaten kochen und uns jeden Tag ein leckeres Abendessen zubereiten. Unterwegs gibt es keine Möglichkeit etwas nachzukaufen. Am ersten und letzten Abend werden wir im Restaurant zu Abend essen und lokale Spezialitäten probieren.

Anreise

  • Flug nach Kittilä
  • Wir helfen gern bei der Organisation der Anreise

Teilnehmerzahl

2-6

Gut zu wissen

Wir beraten Dich gern bei der Auswahl und Zusammenstellung deiner Ausrüstung. Folgende Ausrüstung ist obligatorisch:

  • Schlafsack (min. -5° Komforttemperatur),
  • Isolationsjacke und -handschuhe (z.B. Daune mit Komforttemperatur bis -20°C),
  • Thermounterwäsche (Skiunterwäsche).

Eine ausführliche Packliste bekommst du nach der Buchung.

Wenn Du Hilfe bei der Planung deiner Anreise benötigst, geben wir dir gerne Tipps und stimmen unsere Anreisedaten zusammen ab.

Strasse Hausnummer
+49(0)xxx
Wenn Leihausrüstung benötigt wird: Angabe von Schuhgröße, Körpergröße, Gewicht
Ski-Alpin-, Langlauf- bzw. Skitouren Kenntnisse vorhanden
Vorname und Name
Geburtsdatum, Adresse, email, weitere Angaben